Hunde

Hunde! Wenn es sie nicht gäbe, man müsste sie erfinden.  Martin Pietralla

Sie kennen uns besser, als wir uns selbst. Sie können sogar in unseren Gesichtern lesen. Kein anderes Tier steht dem Menschen so nahe. Dabei hat jeder Hund seine Eigenheiten, seine besondere Mimik, seine Gewohnheiten. Keiner gleicht dem anderen. Wer je mit Hund gelebt hat weiß, dass diese Einzigartigkeit nicht nur in der Optik sondern vor allem im Wesen liegt.

Das im Bild festzuhalten ist mein Anliegen. Und aus diesem Grund kann das Malen von Hunden auch niemals langweilig werden.

Portraits können als Kopfportraits oder Ganzkörperportraits ausgeführt werden.

Auch mehrere Hunde auf einem Bild sind möglich. Dann sollte das Format allerdings nicht zu klein sein, damit Details möglich sind. Auch die Kombination von Kopfportrait und Bewegungsstudie in einem Bild ergibt einen schönen Gesamteindruck des Hundes oder einer Hundegruppe.

Informationen zum Auftragsablauf und zu den Preisen finden Sie unter dem betreffenden Menüpunkt.

Schauen Sie sich auch meine Zeichnungen an!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.